Hallo! Wie schön, dass du dich entschieden hast, meinen Blog zu lesen.

Ehrlich gesagt bin ich mir selbst noch nicht sicher, wo das hier hinführen wird. Ich möchte nur einige meiner Gedanken teilen und zu „Papier“ bringen. Ihr werdet erfahren, was mich so beschäftigt, wie und worüber ich nachdenke, und mich auf meinem Weg begleiten. Wohin? Das weiß ich nicht. Ehrlich gesagt ist doch der Weg das Ziel – oder sollte man den Tod als Ziel des Lebens betiteln? Das hört sich ziemlich deprimierend an.

Deshalb habe ich mich entschieden im „Hier und Jetzt“ zu leben. Komme was wolle, es wird schon seinen Grund dafür geben. Man könnte jetzt meinen, dass ich nichts geplant und keine Träume oder Wünsche hätte, wie ich später einmal leben möchte… das stimmt nicht. Für mich sind Wünsche für mein zukünftiges Leben und Ziele im Leben etwas anderes… Jeder braucht etwas, wofür er sich anstrengt, wofür er brennt und was einen motiviert. Allerdings muss man nicht verbittert beispielsweise dem Ziel hinterherlaufen, mit 30 in einem Haus und seinem festen Traumberuf zu stecken und jeden Abend um 19 Uhr mit seinem Partner und seinen Kindern beim Abendbrot zu sitzen. Ich hoffe für Jeden hier, dass er niemals aufhört zu träumen und Wünsche zu haben, für die es sich jeden Tag aufs Neue lohnt, motiviert aus dem Bett zu kommen und sich über einen neuen Tag zu freuen. Es wird noch ein ganzer Blogbeitrag über das Thema Zukunft kommen, das reicht aber erst einmal zum Einstieg und Kennenlernen. 

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag oder Abend, oder wann auch immer ihr das lest. 🙂

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein